Phönixgirl - Aus der Asche

12,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 21 days

Produktnummer: ISBN_978-3-945858-98-1
Produktinformationen "Phönixgirl - Aus der Asche"

Im Feuer wiedergeboren, als Kriegerin durch eine Gottheit auserwählt, um jahrelang von einem Vampir gequält und trainiert zu werden? Nicht gerade das, was Kristin als Ziel verfolgt hätte. Das Schicksal macht allerdings andere Pläne.
Nachdem sie es endlich geschafft hat, sich als Phönix-Kriegerin durchzusetzen, folgt die nächste Herausforderung: Sie soll eine menschliche Seele beschützen. Zu dumm nur, dass es sich dabei ausgerechnet um Raffy handelt. Die Exfreundin ihres Bruders brachte ihnen immer nur Ärger ins Haus, wenn sie mal auftauchte. Außerdem hatten Kristin und sie eine kleine Rechnung offen ... schließlich war Raffaele Katana diejenige, die ihr ein Messer ins Fleisch gerammt hatte!
Wen wundert es da, dass das Phönixgirl den Auftrag nur widerwillig annimmt. Mit der Hilfe von Oz, ihrem Lehrmeister, begibt sich Kristin in ein Abenteuer, dessen komplette Bedeutung sie noch nicht erfassen kann.

Autor: Sabrina Georgia
Format: Broschiert
Reihe: Manchmal muss es eben Blut sein.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


April 4, 2022 19:04

Was eine Geschichte

rezension über das Phönixgirl aus der Asche Von Sabrina Georgia ich werde euch nicht lange mit dem Klappentext wuälen, heißt nicht das er langweilig war nur den findet man ja in der Regel überall wo es das Buch zukaufen gibt. Ich beginne mit dem ein Druck von Cover und dem zusammenspiel des Titels: Wie sicher einige wissen bin ich Coverkäuferin auch wenn ich das Ebook zu verfügung gestellt bekommen habe, habe ich mich sofort ins Cover verliebt, da es mich Magisch angezogen hatte. Denn ich habe eine schwäche für starke Frauen und Himmel auf diesen Bild ist eine Kriegerin zu sehen da konnte ich nur schwach werden, eben so machte mich die zweite Frau im Hintergrund neugieirg. Die Farben Hamonieren sehr gut zusammen und schieben das ganze in einen Misteriösen Zauber, ebenso mag ich das verspeilte Feuer was im Cover auftaucht. nun zum Titel, Das Phönixgirl, er weckt neugieride und lockt einen, denn ins besondere für mich waren Phöixe bis dato Feuervögel meistätisch und kraftvoll, aber das es Phönixe auch anders geben konnte war mir zu diesne Zeitpunkt nicht bekannt dazu, aber später mehr. Bevor ich mich jetzt komplett verliere sage ich nur das der Titel absolut passend gewählt wurde. Sabrina großenrespekt an dich, denn viele wissen es vielleicht schon, aber sie macht all ihre Cover selbst und mit viel liebe zum Detail ❤ zu den Charaktern: am meisten hat es mir OZ angetan, er ist ein durch und durch Bad Boy nun zumindest zu Anfang und lies auch kein gutes Haar an irgendwem, am liebsten war er allein und besonders ganz weit Weg von irgendwelchen Menschluchen beziehungen, denn Menschen waren für Ihn in ersterliene Essen. Nein OZ ist kein wirklicher Vampier, aber auch kein normaler Mensch... Was er genau ist lest ihr am besten selbst. Im laufe der Geschichte entwickelt er sich bezpglich seines denkens weiter, was wie soll es auch anders sein an einer Frau liegt ? hier findet ihr auch mehr wenn ihr euch das Buch holt, aber das stichwort Frau führt mich zum nächsten Charakter und zwar zur bezauberden Lilith sie leitet im großen und ganzen einiges in OZ Leben besonders seine aufgezwungene Partnerin Kristin die an Lilith gebunden war, was es genau damit auf sich hatt solltet ihr drikend nach lesen. Lilith ist die Göttin der liebe, allerdings hat auch sie mit ihren eigen schicksal zu Kämpfen und stellt die Welt der Menschen ordentlich auf den Kopf, aber nciht nur diese Welt sondern auch ihre eigene Welt. Da ich Kristin ja schon erwähnt habe wäre es ja schade drum sie nicht ein wenig vorzustellen, Kristin ist ein Phönix und kämpf für lilith und himmel ich liebe diese Frau. Den Kristin hat eine stärke an und in sich die mir in der gesamten Gechichte gänsehaut bereitete hatte, aber eben so wirkte sie unsicher und eigentlich wie ein junger Teenie dem ihre Aufgabe zu viel wurde, aber sie gab nicht auf. Nun was genau sie tun musste daf ich nicht verraten ? sonst bekomm ich sicher eins von OZ auf die Nase ? das waren nur ein paar charakter die auf uch zu kommen, auch wenn ich nicht sonderlich viele in mein Herz schließen konnte finde ich solltet ihr alle CHarakter kennen lernen, sie sind auf ihre Art Interessant und gehen Hand in Hand in den verlauf der Geschichte auf. Scheibstil und Geschichte: Sabrina schreibt in der 3 Person eigentlich mag ich diese Richtung nicht sonderlich, aber Sabrina schaffte es das ich wieder gefallen an diesen Schreibstil fand und sie nahm mich gleich von Seite 1. mit in ihre Welt. Gefesseltund neugieirg folgte ich ihr gerne ins Abenteuer rund um das Phönixgirl. Man erkannte eine klare Liene und kam nicht ein einziges mal ins schwanken oder verlor den Faden, auch nach einigen tagen pause fand ich schnell wieder zurück in die Welt des Phönix. Gefühle waren trotz 3 Person nicht weniger vorhanden im gegenteil spannedn und mitreißend von Seite zu Seite wuchsen die Gefühle. Einige heiße Szene schenke uns Sabrina auch, wobei mich diese weniger Interessierten sie waren gut bechrieben und zeigten die verbindung bestimmter Charaktere noch einmal ein wenig mehr, aber ich bin kein Mensch der umbedingt Szene für feuchte höschen brauch, nicht falsch verstehen sie passten perfekt in die Story hinein.... aber lest es am besten Selbst. Geschichte wurde hier perfekt erzählt, ich bin rihtig verlierbt in diesesn Buch. Fazit: Wer auf Götter,Kriegerinen,Vampiere und dominas steht sollte sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen, aber auch wer eine wirklich gute Fantasie Geschichte lesen möchte, sollte sich dieses Buch holen. Von mir gibt es hier eine ganz klare Leseempfehlung Danke für deine unglaubliche Geschichte ❤ #DerFuchsVERLAG #phönixgirl #ausderAsche #sabrinageorgia

Accessory Items

Yvor und Yvi
Dr. Yvonne Nowak hat nicht den geringsten Schimmer, was sie machen soll, um ihren Bruder Mike zur Vernunft zu bringen. Seit dem Tod ihrer Eltern ist er nicht mehr der Gleiche. Dabei hat sie eigentlich genug auf der Arbeit zu tun, denn sie ist Psychotherapeutin im Krankenhaus und in ihrer eigenen Praxis. Als sich ein neuer Patient bei Yvi vorstellt, sieht sie bereits Ärger auf sich zukommen, da der Mann namens Yvor Sommer, ein ganz besonders schwerer Fall zu sein scheint. Er hält sich doch tatsächlich für einen Vampir ...

13,20 €*
Verliebt in einen Wolf - Sam und Moe
Das Leben als Teenager ist im Grunde schon kompliziert genug. Davon kann Moritz Landvogt ein Lied singen. Von den Eltern zu einer Therapie gezwungen, schlägt er sich mehr oder weniger durch sein chaotisches Leben. Neben der Schule, die in Bezug auf das Verstecken vor seinen Mitschülern alles von ihm abverlangt, kommt ihm auf einmal auch noch einer der Nachbarn in die Quere. Samuel Johnsan hat seine eigene Firma, ist erfolgreich, trägt teure Klamotten und ist allgemein ziemlich selten allein in seinem Schlafzimmer. Ein Mann, dem es an nichts fehlt.Während Moritz, der lieber Moe genannt wird, mehr damit beschäftigt ist, seine Flucht aus dem Elternhaus zu planen, spielt der Nachbar eine immer größere Rolle. Er könnte ihm helfen, alles hinter sich zu lassen. Wenn da nicht die ein oder andere Sache wäre ...Von Tag zu Tag häufen sich die Tierangriffe, lassen die Gegend gefährlich werden. Was hat der Nachbar damit zu tun und wieso entwickelt er so großes Interesse an dem jungen Mann mit den langen schwarzen Locken?Verlagsseitige Empfehlung der LesereihenfolgeBislang konzentrieren sich die Werke Sabrinas auf drei Reihen. ›Manchmal muss es eben Blut sein!‹, als Hauptreihe sowie ›Yvor und Yvi‹ und jetzt neu ›Verliebt in einen Wolf‹ und ›Phönixgirl‹. Sie können zwar unabhängig voneinander gelesen werden, da die Figuren der Reihen jedoch überall auftauchen, empfiehlt es sich, die Bücher in dieser Reihenfolge zu lesen:1 Ein Vampir fürs Leben2 Erinnerungen eines Vampirs3 Eine Vampirdame im Sprechzimmer4 Yvor und Yvi5 Vampirische Eifersucht6 Vampirdamen bedeuten nichts als Ärger7 Yvor und Yvi 28 Vampirischer Auftrag - Blutiges Erbe9 Blut, Eis und Flammen10 Yvor und Yvi 311 Verliebt in einen Wolf – Sam & Moe12 Verliebt in einen Wolf – Sam & Moe 2 (2018)13 Phönixgirl - Aus der Asche (2019)14 ...Titel außerhalb der Reihen• Sams erste weiße Weihnacht: Nicht vor "Eine Vampirdame im Sprechzimmer"• Vampirische Ostern für Isa: Nicht vor "Yvor und Yvi 2"

12,99 €*
Vampirische Eifersucht
Ob es die Normalsterblichen-Krankheit »Burn out« auch für Vampire gab? Seit der Rat der Vampire Evelyn Terrin in die Umgebung ihrer Vergangenheit katapultiert hatte, ging es mit ihrer Energie stetig bergab. Wenn Chefermittler Karl Ludwig wenigstens etwas kooperativer wäre! Immerhin schienen Ermittler Robert Allerton und Karls Sohn Andreas auf ihrer Seite zu sein. Aber wie lange war das noch der Fall, wenn sie sich weiterhin so verzettelte ..? Und wieso war ihr in letzter Zeit immer so schwindelig? Ein Roman über Liebe, Sehnsucht, Erotik, Verzweiflung und Eifersucht, vor der selbst Vampire nicht gefeit sind.

13,20 €*
Ein Vampir fürs Leben
- Erweiterte und überarbeitete Neuausgabe -Durch ihre beste Freundin Sarah gedrängt, bewirbt sich die blonde Alexandra im Moonlight, dem bekanntesten Nachtklub der Stadt. Der Besitzer, Thomas Terrin, ist ihr von Anfang an sympathisch, und so lässt sie sich überreden, gleich als Bedienung anzufangen. Bereits nach dem ersten Abend häufen sich die seltsamen Ereignisse: Eine dunkle Gestalt in der Tiefgarage der Bar macht Alexandra und Kim eine Gänsehaut, dann wird Alexandras Freundin Sarah in der Nacht angegriffen. Thomas beschließt, ihr nicht mehr von der Seite zu weichen und findet, nachdem er Alexandra aus dem Krankenhaus abgeholt hat, einen Zettel vor ihrer Wohnung, den er ihr vorenthält. Stattdessen sorgt er für ihren Schutz. Der Privatdetektiv Steffen Marek – ein seltsamer Typ, jedoch ebenfalls nett – wird ihr Schatten und installiert ein Sicherheitssystem. Thomas vermutet einen Stalker – ein Gedanke, den Alexandra lächerlich findet. Erst als Thomas’ Bentley in der Tiefgarage zerkratzt wird und die Scheiben eingeschlagen werden, bekommt auch Alexa es mit der Angst. Und erneut ein Zettel: 'Kleine Warnung: Weg von ihr.' Der Stalker hat jedoch keine Ahnung, dass er sich da mit einem 379 Jahre alten Vampir anlegt …

12,99 €*
Phönixliebe - Über den Tod hinaus
Das Leben konnte manchmal wirklich ungerecht sein!Seit ihrer Kindheit gab es für Samantha Terrin nur einen Mann, den sie als Auserwählten an ihrer Seite haben wollte, doch der schien ein Normalsterblicher zu sein. Wie man es drehte und wendete, eines blieb bestehen: Tobias würde irgendwann alt werden und sterben.Ein Grund, weshalb er sich nach und nach von der Familie zurückzog. Tobi wollte es für Sam leichter machen, jemanden für sich zu finden. Aber wieso schienen ihre Vampirgene das nicht zu akzeptieren? Es drängte sie ständig in seine Nähe.So fasste Samantha eines Tages den Entschluss, es darauf ankommen zu lassen. Was sollte denn schon passieren? Nie hätte sie gedacht, dass sich hinter allem ein solches Abenteuer verbarg.

12,99 €*
Eine Vampirdame im Sprechzimmer
Melissa Terrin ist stolz darauf, ihr Leben voll und ganz im Griff zu haben – trotz der Tatsache, dass sie eine Vampirdame ist, die von den Gedanken anderer immerzu attackiert wird. Als Ärztin in der Notaufnahme ist sie stets an vorderster Front um Menschen zu helfen, ihre Kollegen mögen und respektieren sie und ihre Familie hat endlich akzeptiert, dass sie sich nicht überall einmischen kann.Ihr geordnetes Leben gerät allerdings aus den Fugen, als man ihr ihren neuen Kollegen Dr. Mark Hoffmann vorstellt. Er ist nett, witzig und sieht gut aus, was nicht nur Melissa auffällt. Doch, was hat es mit seiner Vergangenheit auf sich, dass er sich ständig vor ihr verschließt? Als dann die Verwaltungschefin des Krankenhauses spurlos verschwindet und ein hartnäckiger Vampirermittler beginnt ihr das Leben zu erschweren, ist ihr durchgeplanter Alltag endgültig dahin ...

13,20 €*