Remembering Love

Produktinformationen "Remembering Love"

Nach dem Tod ihrer Großmutter erhält Zoe vom Notar einen versiegelten Brief, in dem Koordinaten genannt werden. Zusammen mit ihrem Mann Christian beginnt sie die geheimnisvolle Reise. Überall begegnen ihnen Menschen, die ihnen erneut Briefe übergeben. Im Laufe der Zeit erfahren sie so eine Menge über die Person, die einst in Zoes Leben eine wichtige Rolle gespielt hatte. Als dann plötzlich noch persönliche Notizen auftauchen, treten sie vollkommen in die vergangene Welt ihrer Großmutter ein. Jeder kennt die Liebe, die Hoffnung. Was ist aber, wenn man den Fußspuren eines geliebten Menschen so nah folgen kann, als wären es die eigenen? Was werden Zoe und Christian noch auf ihrer Reise erleben? Sind die Orte auch für sie etwas Magisches?

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


19. Oktober 2017 19:18

Unglaublich schön!!!

Unglaublich schön!!! Das Ehepaar Christian und Zoe erleben dank Zoe's verstorbener Großmutter Ronja ein einmalig schönes und unvergessliches Abenteuer. Es zeigt unter anderem, wie viel Ähnlichkeit die Oma mit ihrer Enkelin hat im Bezug auf Liebe, Partnerschaft, aber auch Unsicherheiten und Zweifel . Eine unheimlich schöne Liebesgeschichte aus längst vergangener Zeit die dank der grandiosen Idee der Großmutter nochmal erlebt wird. LIEBE, HOFFNUNG und SICH SELBST TREU Bleiben liegen so nah beieinander!!! Ich habe das Buch tatsächlich innerhalb von 3 Stunden in einem Zug gelesen. Es hat in mir etwas berührt, dass ich stellenweise wirklich Tränen vergossen habe. Mir wurde noch mal klar, dass unser Leben zu kurz ist um Zeit mit Ärger, Angst und Frust zu verschwenden. Von mir eine ganz klare Leseempfehlung!!! Es ist unglaublich schön!!!!

17. April 2017 15:54

Eine wundervolle Geschichte über die Erinnerung einer Liebe

Eine wundervolle Geschichte über die Erinnerungen einer Liebe Zoe erhält nach dem Tod ihrer Großmutter einen geheimnisvollen Brief und macht sich gemeinsam mit ihrem Freund Christian auf die Reise, eine Reise in die Vergangenheit und begleiten die Liebe von Zoe's Großeltern… Die Idee hinter dem Buch finde ich einfach großartig, mag aber nicht allzu viel verraten, denn ihr sollt ja selbst erfahren was es mit dem geheimnisvollen Brief auf sich hat. Ein wundervolles Buch über die Liebe und wie wertvoll Erinnerungen sein können. Bereits mit dem Prolog war ich gefangen von der Geschichte, geschickt weckte die Autorin meine Neugier. Beim Lesen hatte ich oft ein Lächeln auf den Lippen und empfand mich nicht als „fremde Dritte“ sondern war mit auf der Reise von Zoe&Christian. Dieses Buch mag man gar nicht weglegen sondern am liebsten in einem Rutsch durchlesen. Man spürt in den Zeilen, die Juna Dee geschrieben hat die Leidenschaft der Autorin, es steckt jede Menge Herzblut in diesem Buch. Die Protagonisten des Buches sind sehr lebendig beschrieben und ich möchte mehr von diesen Menschen erfahren. Einige Personen kamen mir so bekannt vor, dass ich reale Menschen aus meinem Umfeld vor mir gesehen habe. Das Ende des Buches ging mir ein bisschen zu schnell, wie gesagt ich will mehr wissen und mir blieben ein paar Fragen offen und ich freue mich auf das zweite Buch, das hoffentlich bald erscheinen wird. Und unbedingt nach dem Wörtchen Ende, weiterblättern…. da erwartet euch noch eine Überraschung ;-) Juna Dee hat mit ihrem Debüt eine Geschichte mit und für's Herz geschrieben, von mir gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung!